Diözesanversammlung 2017

Erschienen am 18. März 2017 in Was wir machen

Am Wochenende vom 10.-12. März 2017 fand im Forsthaus Eggerode die 30. Diözesanversammlung des DPSG DV Magdeburg statt. Unter dem Motto „Europa“ trafen sich VertreterInnen der 7 Stämme aus der Region.

Am Freitagabend begannen wir im gemütlich gestalteten Großgruppenbungalow. Die Stämme berichteten von den Ereignissen des letzten Jahres. Anschließend ließen wir den Abend entspannt ausklingen.

Am Samstagvormittag stellte der Diözesanvorstand seine Arbeit des vergangenen Jahres vor. Der Bundesvorstand schaffte es leider nicht auf unsere Diözesanversammlung, schickte uns aber eine Videobotschaft. Dieses Jahr fiel der TOP „Wahlen“ kurz aus, denn es mussten nur VertreterInnen ins Pfadfinderwerk Magdeburg e.V. (unseren Rechtsträger) gewählt werden. Noch vor dem Mittagessen schafften wir es, einen Großteil der Anträge positiv abzustimmen. Nach der wohlverdienten Mittagspause beendeten wir den Antragsteil und beschäftigten uns mit weiteren kleinen Beratungen. Zum Kaffee gab es einen Studienteil, der gekonnt das Thema der Jahresaktion 2017 (Be a star – Miteinander für Europa) mit der Planung des bevorstehenden DV-Lagers verband. Am Abend verköstigte uns die Dresdner Roverrunde mit italienischen Spezialitäten aus dem Backhaus. Nach der Tagung des Pfadfinderwerkes feierten wir noch im Backhaus.

Am Sonntagvormittag räumten wir auf und feierten einen Wortgottesdienst unter freiem Himmel. Zum Abschluss tagte am Sonntagmittag noch der Forsthaus Eggerode e.V.

Insgesamt war es wieder eine sehr gelungene und kurzweilige Diözesanversammlung.

karl_steinjan

 

Comments are closed.