Zeichen des Friedens gesetzt

Erschienen am 16. Dezember 2014 in Was wir machen

Sangerhausen, 14.12.2014. Als Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben wir, gemeinsam mit dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Mitteldeutschland, am Sonntag ein Zeichen für den Frieden gesetzt. Unter dem Motto ‘Friede sei mit dir – Shalom – Salam’ sendeten wir das Friedenslicht aus Bethlehem in das ganze Land Sachsen-Anhalt aus. Dazu kamen gut 250 Teilnehmende zum Gottesdienst, darunter 180 Pfadfinderinnen und Pfadfiner und der Ministerpräsident. Am Abend zuvor kamen schon viele Pfadis zusammen um gemeinsam den Abend in ökumenischem Geist zu verbringen.

Weitere Informationen unter www.friedenslicht.de, dort sind alle Aussendefeiern bis Weihnachten registriert.

Jan Sommer

Jan kümmert sich im Webteam um diese Seite. Er arbeitet im DPSG Projektbüro Halle / Leipzig.

 

Comments are closed.