‘Was wir machen’ Category

Der nächste Winter kann kommen

Erschienen am 20. März 2015 in Unser Haus

In der vergangenen Woche wurde in Eggerode einiges getan und nun kann der nächste kalte Winter kommen. Die Heizungsanlage wurde erneuert und um einige Solarpanele auf dem Forsthausdach ergänzt, so dass nun die Bungalows und das Forsthaus wieder gut geheizt unseren Gästen zur Verfügung stehen. Auch auf dem Zeltplatz ist so die Warmwasserversorgung gesichert und…

Weiterlesen

Gesucht: Vorstand für den Diözesanverband

Erschienen am 10. März 2015 in Was wir machen

Der Diözesanverband sucht derzeit KandidatInnen für die Vorsitzende, den Vorsitzenden sowie den/die KuratIn. Du möchtest kandidieren oder kennst jemanden, der dieses Amt mit Leben füllen kann?! Dann schick doch deine Wahlvorschläge einfach per E-Mail an: wahlausschuss@dpsg-dv-magdeburg.de Du hast noch Fragen oder möchtest noch mehr über das Vorstandsamt wissen? Kein Problem! Schau dir die Stellenausschreibungen an…

Weiterlesen

Wir werden 25!

Erschienen am 3. Februar 2015 in Was wir machen

25-jähriges DV-Jubiläum vom 26.-28. Juni 2015 Der Diözesanverband Magdeburg wurde im Jahr 1990 als erster, noch in der DDR anerkannter Jugendverband, gegründet. Seitdem hat sich der Verband stetig entwickelt und hat heute sechs Stämme sowie eine Siedlung mit ingesamt etwa 300 Mitgliedern. Wir wollen dieses Jubiläum gemeinsam feiern! Dazu findet vom 26.-28. Juni 2015 ein…

Weiterlesen

Zeichen des Friedens gesetzt

Erschienen am 16. Dezember 2014 in Was wir machen

Sangerhausen, 14.12.2014. Als Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben wir, gemeinsam mit dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Mitteldeutschland, am Sonntag ein Zeichen für den Frieden gesetzt. Unter dem Motto ‘Friede sei mit dir – Shalom – Salam’ sendeten wir das Friedenslicht aus Bethlehem in das ganze Land Sachsen-Anhalt aus. Dazu kamen gut 250 Teilnehmende zum…

Weiterlesen

Friedenslicht 2014 in Sangerhausen

Erschienen am 12. November 2014 in Was wir machen

Am dritten Advent setzen wir mit der Weitergabe des Friedenslichts aus Betlehem ein klares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung. Gemeinsam mit dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfiner Mitteldeutschland senden wir das Licht am 14.12.2014 um 11:30 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche Sangerhausen aus. Eingeladen sind Pfadinderinnen und Pfadfinder aus Sachsen-Anhalt und alle, die mit uns für…

Weiterlesen

Außerordentliche Diözesanversammlung

Erschienen am 29. Oktober 2014 in Was wir machen

„Wende dich zur richtigen Seite, und geh‘ vorwärts!“ (B.P.) Unter diesem Motto stand unsere außerordentliche Diözesanversammlung, welche am 18.10.2014 im Jugendhaus “Sankt Michael” in Roßbach stattfand. Grund für diese Versammlung war die Vakanz im Vorstand, sowie der Rücktritt Dominikas vom Kuratenamt. Während der Versammlung konnten wir leider keinen neuen Vorstand wählen, so dass im Moment…

Weiterlesen

Einladung zum Talente-Wochenende

Erschienen am 28. Oktober 2014 in Was wir machen

Hast du‘s drauf? Wo stecken deine Talente? Wir machen uns gemeinsam auf den Weg, Talente zu entdecken. Erlebe ein pfadfinderisches Wochenende voller Herausforderungen, bei dem‘s ans Limit geht. Ohne Vorstände, mit Party. Ganz bestimmt mit Draußen-Aktion. Die Fakten: Wochenende für alle Pfadfinder_innen ab 16, Rover_innen und Leiter_innen mit max. 3 Jahren Leitungserfahrung 23.-25.01.2015 | Forsthaus…

Weiterlesen

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Erschienen am 22. Juli 2014 in Was wir machen

Am Montag, dem 07. Juli 2014 lud der Minister für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, Norbert Bischoff in den Garten des Ministeriums zum gemeinsamen Grillen und Beisammen sein ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung, die durch den Kinder- und Jugendring e.V. organisiert wurde, waren Jugendliche, die eine JuLeiCa (JugendleiterInnen-Card) besitzen und weitere Gäste eingeladen. Insgesamt…

Weiterlesen

Bericht von der Bundesversammlung

Erschienen am 8. Juli 2014 in Was wir machen

Liebe Stämme, liebe Diözesanleitung, im Juni (18.-22.06.2014) war es meine Ehre und Freude, unseren Diözesanverband auf der Bundesversammlung in Westernohe vertreten. Lena (Stammeskuratin aus Dresden) und Jan (unser hauptberuflicher Referent) haben mich unterstützt, wofür ich ihnen sehr dankbar bin. Wie jedes Jahr, haben wir die ersten zwei Tagungstage (Donnerstag/Freitag) den Bericht der Bundesleitung durchgegangen und…

Weiterlesen